Datenschutzrichtlinien

Die Sicherheit und der Schutz deiner persönlichen Daten haben bei socialmeal.ch oberste Priorität. Deshalb verpflichten wir uns zu einem verantwortungsbewussten Umgang mit deinen Personendaten.

1. Keine Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir seien hierzu durch das Gesetz verpflichtet, oder du hättest gemäss den folgenden Punkten eingewilligt.

2. Definition von Personendaten

Als personenbezogene Daten gelten gemäss dem schweizerischen Datenschutzgesetz alle Daten, die sich auf eine bestimmte oder bestimmbare Person beziehen. Dazu gehören beispielsweise dein Name, deine Adresse, dein Geburtsdatum, dein Kennwort, die beim Besuch unserer Website für uns sichtbare Internet-Adresse (IP-Adresse) deines Computers und unsere Aufzeichnungen über deine Meal-Angebote und Annahmen von Meal-Angeboten.

3. Grundsatz

Indem du Mitglied bei socialmeal.ch wirst, willigst du ein, dass wir und die von uns beigezogenen Hilfspersonen deine Personendaten für die Begründung und Verwaltung (z.B. zwecks Adressverifizierung) deines Mitgliedsverhältnisses sowie zur Durchführung und Abwicklung deiner über die Webseiten von socialmeal.ch angebotenen Meals bearbeiten.

Zum Beispiel verschickt unsere Plattform den vollständigen Namen, Telefonnummer und vollständige Adresse von dem*der Gastgeber*in an alle Gäste per E-Mail. Umgekehrt werden die vollständigen Namen und Telefonnummern aller Gäste an den*die Gastgeber*in weitergeleitet.

4. Deine Surfdaten im Besonderen

Indem du Mitglied bei socialmeal.ch wirst, willigst du ein, dass wir deine Surfdaten im Zusammenhang mit der Benutzung der Plattform unter Zuhilfenahme elektronischer Hilfsmittel erheben, verarbeiten und auch nutzen. Wir erfassen beispielsweise, mit welchem Browser dein Computer unsere Websiten besucht, um die Darstellung der Plattform auf deinem Bildschirm zu verbessern. In anderen Fällen ermitteln wir, welche Elemente der Plattform von unseren Nutzern wie verwendet werden, um deren Gestaltung weiter zu verbessern.

Wir verzichten aber darauf, solche Daten dir persönlich zuzuordnen. Die Daten bleiben ausschliesslich der IP-Adresse deines Computers zugeordnet, z.B. 100.230.234.7. Für die Erfassung und Auswertung deiner Surfdaten verwenden wir keine Drittanbieter.

5. Cookies und Sessions

socialmeal.ch speichert ohne deine Einwilligung keine Cookies oder andere Daten auf deiner Festplatte ab.

Durch das Login auf der Plattform wird eine temporäre Session erstellt, welche durch das Logout oder Beendung des Browsers wieder gelöscht wird.

Beim Login kannst du selbstständig wählen, ob dein Login „gespeichert“ werden soll. Wenn du diese Option anwählst, speichern wir ein Cookie auf einer Festplatte ab. Dieses Cookie enthält keine persönlichen Informationen, es ist für Dritte nicht möglich aus diesem Cookie Rückschlüsse auf deine Identität herzustellen.

Abgesehen von diesem optionalen „Login-Cookie“ funktioniert Social Meal vollständig ohne Cookies.

6. Anzeige von Benutzernamen, Klarnamen, Profilinformationen und Bewertungen auf der Plattform

Indem du Mitglied bei socialmeal.ch wirst, willigst du ein, dass wir deinen Benutzernamen, dein Profilbild, deine Verifizierungsstufe, deinen Wohnort, deine Profilinformationen, deine Meal-Partizipationen, deine Freundschaftsbeziehungen, dein Bewertungsprofil sowie die von dir für andere Mitglieder hinterlassenen Bewertungskommentare allen eingeloggten Besucher*innen auf socialmeal.ch einsehbar machen.

Deinen Freund*innen und dir selbst zeigen wir deinen Klarnamen an.

7. Veröffentlichung und Nutzung von Angeboten auf der Plattform

Wenn du ein Meal auf der Plattform anbietest, stimmst du der Veröffentlichung aller Angaben zu, die du bei der Erstellung dieses Meals eingibst. Ausserdem erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Benutzername, deine Verifzierungsstufe sowie dein Wohnort und deine Postleitzahl öffentlich sichtbar sind.

Wenn du dich zu einem Meal auf der Plattform anmeldest, erklärst du dich damit einverstanden, dass dein Benutzername sowie deine Verifizierungsstufe öffentlich sichtbar sind.

Wir können keine Verantwortung dafür übernehmen, wenn Dritte (zum Beispiel Betreiber*innen von Suchmaschinen) die von dir auf der Plattform veröffentlichten Informationen im Internet weiterverbreiten.

Veröffentlichung von Beiträgen bei der „Fragen & Antworten“-Funktion und im Blogbereich

Bei der Verwendung der „Fragen & Antwort“-Funktion bei Meals sowie der Beteiligung am Blogbereich auf socialmeal.ch willigst Du ein, dass alle von Dir erstellten Beiträge und Kommentare sowie Dein Benutzernamen und Deine Verifizierungsstufe öffentlich eingesehen werden können. Standardmässig ist dabei auch dein Profilbild öffentlich sichtbar (Deaktivierung unter „Mein Profil bearbeiten“ möglich).

Bei der Erstellung von Blogeinträgen wird auch eine Kurzversion deiner Profilbeschreibung („Über mich“) veröffentlicht.

Personenbezogene Daten sowie sonstige Angaben die Du in diesen Bereichen zur Verfügung stellst, können von Dritten gelesen, gesammelt, weitergeleitet oder zur Übermittlung unaufgeforderter Mitteilungen an Dich verwendet werden. socialmeal.ch haftet nicht für personenbezogene und sonstige Angaben, die Du in diesen Bereichen machst.

9. Anderweitige Veröffentlichung von Angeboten

Wir sind befugt, Angebote und die damit zusammenhängenden, auf der Plattform öffentlich ersichtlichen Informationen auf anderen Plattformen sowie in anderen Medien (wie z.B. Zeitungen oder Newslettern), allenfalls in angepasster Form, zu veröffentlichen.

Falls du dies nicht in deinen persönlichen Profileinstellungen ausgeschaltet hast, werden deine Angebote und die damit zusammenhängenden, auf der Plattform öffentlich ersichtlichen Informationen in angepasster Form automatisch auf Facebook und Twitter veröffentlicht.

10. Übermittlung von Kontaktdaten nach Vertragsschluss

Indem du Mitglied bei socialmeal.ch wirst, willigst du ein, dass wir die hinterlegten Kontaktdaten an den*die jeweilige*n Vertragspartner*in zum Zwecke der Vertragsabwicklung eines über die Plattform geschlossenen Vertrages übermitteln.

Konkret verschickt unsere Plattform den vollständigen Namen, Telefonnummer und vollständige Adresse von dem*der Gastgeber*in an alle Gäste per E-Mail. Umgekehrt werden die vollständigen Namen und Telefonnummern aller Gäste an den*die Gastgeber*in weitergeleitet.

11. Nutzung zu Werbezwecken

Indem du Mitglied bei socialmeal.ch wirst, willigst du ein, dass wir deine personenbezogenen Daten für Marketing-Massnahmen wie z.B. den Versand von E-Mails mit allgemeinen Informationen oder werbendem Charakter (Newsletter von Social Meal und Occupy Basel) verarbeiten und nutzen.

Konkret verwenden wir MailChimp zur Versendung der Newsletter. MailChimp gibt keine personbezogenen Daten und E-Mail-Adressen weiter. Die vollständigen Datenschutzrichtlinien von MailChimp finden sich hier: MailChimp Privacy Policy. Auf Deinen Wunsch verzichten wir auf die Verwendung Deiner Daten zu Werbezwecken. Du kannst unter „Profil“ -> „Einstellungen ändern“ jederzeit die Zustellung der Newsletter einstellen. Zudem findest Du in jedem Newsletter einen direkten Abmelde-Link.

12. Links

Die Plattform kann Links auf Websites Dritter enthalten. Socialmeal.ch haftet weder für die Datenschutzrichtlinien oder für die Sammlung und Verwendung persönlicher Daten noch für die Inhalte auf diesen Websites. Bei Nutzung eines Links zu einer anderen Website solltest du daher die für diese Website geltenden Datenschutzrichtlinien sorgfältig lesen.

13. Social Media Plugins

Auf der Plattform sind Funktionen (sog. Plugins) verschiedener Drittanbieter von Social Media Plattformen (wie Facebook, Twitter, Google+) eingebunden. Diese Plugins ermöglichen es den Besucher*innen, Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen. Erscheint ein Plugin beim Surfen auf der Website (z.B. "gefällt-mir-Button" von Facebook), wird automatisch eine Verbindung zu den Servern dieser Website hergestellt. Dabei können Daten über deinen Plattformbesuch an diese*n Drittanbieter*in übermittelt werden. Bist du gleichzeitig im Netzwerk von diesem*dieser Drittanbieter*in angemeldet, kann der Besuch auf der Plattform deinem Netzwerk-Konto (z.B. Facebook-Account) zugeordnet werden.

Socialmeal.ch hat keinen Einfluss auf Art und Weise dieser Datenübermittlung. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch deinen Social Media-Anbieter sowie deine diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz deiner Privatsphäre entnimmst du bitte den Datenschutzrichtlinien von dem*der jeweiligen Anbieter*in.

14. Bearbeitung und Offenlegung im Zusammenhang mit betrügerischen Handlungen, Justiz- und Verwaltungsbehörden

Indem du Mitglied bei socialmeal.ch wirst, willigst du ein, dass wir, soweit es im Einzelfall erforderlich ist, bei Vorliegen plausibler Anhaltspunkte diejenigen Personendaten erheben, verarbeiten, nutzen und bekannt geben, die zum Aufdecken sowie Unterbinden von in betrügerischer Absicht eingestellten Angeboten und sonstiger rechtswidriger oder vertragswidriger Inanspruchnahme der Plattform von socialmeal.ch erforderlich sind.

Zudem können wir aufgrund gerichtlicher oder verwaltungsbehördlicher Anfrage (z.B. Auskunftsbegehren) im Zusammenhang mit einem Ermittlungs- oder Verwaltungsverfahrens oder wegen eines Verdachts einer Straftat oder einer rechtswidrigen Handlung dazu angehalten werden, Personendaten offen zu legen.

15. Speicherung und Verwendung nach Beendigung von Angeboten oder Deiner Mitgliedschaft

Mit der Begründung deiner Mitgliedschaft willigst du ein, dass die Daten der deinen Benutzernamen betreffenden Angebote (inkl. Details deiner Angebote, dein Wohnort und PLZ usw.) auch nach Ablauf der Angebotsdauer auf der Plattform ersichtlich sind. Zum Schutz der Beteiligten können die Angebote nach ihrem Abschluss jedoch nur noch anhand ihrer Angebotsnummer aufgerufen werden.

Du stimmst der Speicherung und Verwendung deiner Daten zu diesen Zwecken über die Beendigung der Mitgliedschaft hinaus zu.

Insbesondere weisen wir darauf hin, dass deine erhaltenen und abgegebenen Bewertungen weiterhin einsehbar bleiben und dass gesetzliche Datenaufbewahrungspflichten bestehen.

16. Datensicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmassnahmen, um deine bei uns gespeicherten persönlichen Daten gegen Manipulation, teilweisen oder vollständigen Verlust und gegen unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmassnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Auch den internen Datenschutz nehmen wir sehr ernst. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen verpflichtet worden.

Zur Unterstreichung dieser Verpflichtung haben wir die Datensammlung beim "Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten" angemeldet (auch wenn diese Anmeldung nicht zwingend nötig gewesen wäre), siehe Register der Datensammlungen.

17. Änderung dieser Datenschutzrichtlinien

Socialmeal.ch behält sich das Recht vor, an diesen Datenschutzrichtlinien Änderungen vorzunehmen und die jeweils aktuelle Fassung auf socialmeal.ch zu veröffentlichen. Änderungen werden den Mitgliedern min. 14 Tage vor Inkrafttreten angekündigt. Jedes Mitglied muss die Änderungen der Datenschutzrichtlinien extra bestätigen.

Fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie kannst Du an folgende Adresse richten:

Socialmeal.ch
Samuel Rüegger
Hammerstrasse 15
4058 Basel
E-Mail: info@socialmeal.ch

Implementierte Version der AGB, Stand 06.07.2015